BESTZEIT

BESTZEIT

#71 Kilometer sammeln für Kinderrechte - zu Gast: Vanessa Hinz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ralf und Philipp haben es in der vergangene Folge ja schon angeteasert und diese Woche ist sie nun zu Gast im BESTZEIT-Podcast: Biathletin Vanessa Hinz!
Sie gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Biathletinnen und gewann schon unzählige Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften. Im Gespräch gewährt sie uns spannende Einblick in ihr vielfältiges Training gerade in der Saisonvorbereitung auf die anstehenden Olympischen Winterspiele im kommenden Februar. Da Laufen und Radfahren sowieso zum Trainingsalltag dazugehören liegt es nicht fern, dass sie auch schon an zwei Triathlons teilgenommen hat und durchaus mit dem Gedanken spielt nach der Wintersportkarriere vielleicht sogar mal eine Langdistanz zu probieren.
Ebenso wie Philipp ist sie außerdem Sportbotschafterin für das Kinderhilfswerk Plan International. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Aktion „Kilometerzähler“ diesmal mit dem Ziel einmal um die Welt zu Laufen, Rad zu fahren oder eben auch zu Walken getreu dem Motto: Kilometer für Kinderrechte. Auf jeden Fall sich sportlich zu betätigen und im Idealfall auch dem Weltumfang für jeden Kilometer entsprechend 40.075€ an Spendengeldern für den Mädchen-Fonds bis zum Weltmädchentag am 11. Oktober einzusammeln.

#70 Vernunft ist eine Tugend - Wann es sich lohnt, Pause zu machen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die gute Nachricht vorweg denn jetzt steht fest: Ralf wird auch in diesem Jahr wieder den Berlin-Marathon live in der ARD kommentieren! Somit wird sich das BESTZEIT-Duo vor Ort auch endlich mal wiedersehen und ein spannendes Marathon-Wochenende in der Hauptstadt gemeinsam erleben.
Was die beiden derzeit auch teilen sind die Infekte, die sich die beiden eingefangen haben. Der eine beim Leichtathletik-Sportfest in Köln, der andere in den italienischen Bergen. Immer ärgerlich, immer lästig und braucht wirklich niemand. Grund genug nochmal über Sport und Vernunft zu sprechen und wie man mit so einer Situation umgehen sollte.
Außerdem gibt es nun auch neben Instagram eine weitere Heimat für unsere Podcast-Community. Ab sofort könnt ihr auf Strava dem Club „BESTZEIT Podcast“ beitreten und wer weiß… vielleicht ist Philipp dort ja auch bald mit dabei.
Last but not least gibt’s noch erstaunliche Studienergebnisse aus den USA, die man zwar wirklich nur schwer glauben mag, aber vielleicht war Marathonlegende Rod Dixon unterbewusst ja schon ein Pionier dieser Erkenntnisse, denn sein Credo war damals schon: „All I want to do is drink beer and train like an animal.“

#69 Last-Minute-Vorbereitung zum Marathon - zu Gast: Franziska Dittmann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aufmerksame Zuhörer:innen unseres Podcasts hatten ja schon ganz gute Vermutungen, jetzt ist aber offiziell: Philipp wird am 26.09. mit vielen anderen Läufer:innen aus unserer Community beim Berlin-Marathon starten. In einem idealen Szenario treffen sich dort dann auch wieder die Wege mit Ralf, der am Rennsonntag hoffentlich wieder das Geschehen live in der ARD kommentieren darf.
Ein weiterer Weg, der dort zum Debüt über die 42,195km hinführen soll ist der von Franziska Dittmann. Sie ist Model, Unternehmerin, Ernährungsberaterin und vor allem auch Läuferin seit vielen Jahren. Warum sie Philipp diese Woche via Instagram trotzdem um Hilfe gefragt hat klären wir genauso wie die Frage ob Marathon überhaupt sein muss und wie viel Zeit noch genug ist für eine vernünftige Vorbereitung. Die drei sprechen aber natürlich auch über ihr Leben als Model für das sie unter anderem längere Zeit in New York gelebt hat, die Bedeutung von Sport & Ernährung für sie und warum man die Angst vor dem Scheitern ablegen sollte.

#68 Nach Tokio 2021 ist vor Paris 2024 - zu Gast: Gesa Felicitas Krause

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ergebnis im Rennen und sein Training in der Wettkampfwoche zuvor. Aber das Thema findet heute tatsächlich eher nur am Rande statt denn wir haben für die neue Folge einen besonderen Gast bei uns in der Sendung: Niemand Geringeres als Gesa Felicitas Krause!
Um das für euch hinzubekommen wurde es eine Aufnahme aus drei verschiedenen Ländern - Boulder in den USA, Sestriere in Italien und Köln, von wo Ralf aus aufnimmt.
Und es wurde ein bemerkenswert offenes Gespräch mit Gesa über ihr Erlebnis & Ergebnis bei den Olympischen Spielen in Tokio, ihre langjährige Trainer-Athletinnen-Beziehung mit ihrem Coach Wolfgang Heinig, der Frage wo sie ihre sportliche Zukunft sieht und auch Mental Health. Denn im letzten Jahr entschloss sich Gesa ihre Saison vorzeitig abzubrechen und sich einfach mal auszuklinken um die Akkus wieder aufzuladen.

#67 An die Arbeit: Marathontraining & „Special Blocks“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ja, wir haben das Monster-Workout letzte Woche schon angeteasert und ja, wir werden in der aktuellen Folge natürlich auch über Philipps 45km "Special Block"-Marathontraining sprechen.
Aus aktuellem Anlass sprechen wir heute aber vor allem mit Simon Hoyden, der sich nach der Folge von letzter Woche bei Ralf per Mail gemeldet und uns seine Geschichte geschildert hat. Philipp und ihn verbindet eine gemeinsame läuferische Vergangenheit bevor er sich dann irgendwann dem Duathlon und Triathlon zugewandt hat. So weit, so gut. Doch was vor allem lange mit seinen leistungssportlichen Ambitionen einherging war ein gestörtes Verhältnis zum Essen und vor allem zum Abnehmen um vermeintlich mehr Leistung generieren zu können. Das hat langfristig nicht nur nicht funktioniert, sondern mündete immer häufiger in Krankheit, Verletzung und irgendwann auch in nachhaltig gesundheitsbedrohlichen Problemen. Dass er damit immer alleine war ohne wirkliche Ansprechpartner und dass es dafür leider auch eine gewisse Kultur im (Leistungssport-)Sport gibt, hat dazu geführt ganz offen mit diesem Thema umzugehen um anderen die gleichen Erfahrungen zu ersparen.

#66 Die große Tokio-Rückschau auf das Marathon-Wochenende

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ralf ist nun auch wieder zurück in der gleichen Zeitzone und man könnte meinen es würde wieder leichter werden gemeinsamen Slot für eine Aufnahme mit Philipp zu finden. Aber Philipps Training und Ralfs Termine machten das auch diese Woche nur zwischen Tür und Angel möglich.
Die beiden haben es sich trotzdem nicht nehmen lassen auf das große Finale der Olympischen Spiele mit den beiden Marathons am vergangenen Wochenende zurückzuschauen. Außerdem widmen sich die beiden der aktuellen mediale Debatte, die sich einmal mehr um Konstanze Klosterhalfens Gewicht dreht und ob das noch mit seriösem Journalismus zu tun hat.

#65 Olympic Special Edition - von Berlin bis Tokio

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn um 05:30 Uhr der Wecker klingelt dann entweder für eine sehr frühe Tempoeinheit im Sommer… oder um es auch diese Woche wieder möglich zu machen eine neue Folge Bestzeit-Podcast aufzunehmen. Die Zeitverschiebung nach Japan und Ralfs TV-Plan machen es nach wie vor nicht ganz einfach das mit Philipps Trainingsplan in Einklang zu bringen, aber wie heißt es so schön: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Diese Sendung sprechen die beiden natürlich über Philipps Comeback-Rennen bei der „adidasRunners City-Night“ am vergangenen Wochenende in Berlin und ob das möglicherweise der Auftakt gewesen sein kann für weitere große Laufsportveranstaltungen für alle diesen Herbst.
Es geht außerdem um Ralfs Erfahrungen und Erlebnisse in der „Olympia Bubble“ in Tokio, Sport auf dem Hotelflur und Gespräche mit Athleten vor Ort, denn natürlich blicken die beiden schon gespannt und voller Vorfreude dem großen Olympia-Marathon-Wochenende entgegen. Ralf ist hier natürlich auch wieder im Einsatz und wird das Rennen der Männer in der Nacht von Samstag auf Sonntag live in der ARD kommentieren.

#64 Konichiwa aus Tokio - zu Gast: Frank Busemann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neue Woche und neue Folge BESTZEIT: Philipp ist wieder zurück in Regensburg, Ralf dafür inzwischen in Tokio und bereit für die Leichtathletik-Wettkämpfe, die ab heute beginnen und übertragen werden.
Mit dabei vor Ort als langjähriger Leichtathletikexperte für die ARD ist Frank Busemann und heute auch als Gast hier im Podcast. Viele werden sich sicherlich noch an seine Silbermedaille im Zehnkampf erinnern bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Was vielleicht weniger viele wissen ist, dass Frank nach seiner Karriere das Laufen für sich entdeckt hat und sogar schon mehrere Marathons absolviert hat. Es wird ein Gespräch über Ehrgeiz, Unvernunft und die Leidenschaft an Herausforderung - und über’s Skateboardfahren.
Natürlich schildern Ralf und Frank auch ihre ersten Eindrücke vom Leben in „der Bubble“, den Sicherheitsmaßnahmen und klimatischen Bedingungen vor Ort. Eines steht fest: Es sind sehr andere Spiele als das was man bisher kannte, aber für die Athleten*innen nach wie vor etwas ganz Besonderes und auch wir freuen uns jetzt auf die anstehenden Leichtathletik- & Laufwettkämpfe.

#63 XXL-Trainings-Special mit Dan Lorang

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ralf und Philipp haben diese Woche wahrlich einen Special-Guest im BESTZEIT-Podcast nämlich keinen geringeren als den Ausdauerspezialisten Dan Lorang.
Der ist nicht nur Head of Performance beim BORA-hansgrohe Cycling Team, sondern unter anderem auch Trainer von den Ironman-Weltmeistern Anne Haug und Jan Frodeno sowie vielen weiteren Athleten.
Die drei sprechen natürlich über Lauftraining, Trainer-Athletenbeziehungen, die Wichtigkeit von Schlaf und passend zum Sommer und den nun beginnenden Olympischen Spielen - von Hitzetraining, denn das wird gerade für Tokio von zentraler Bedeutung sein.

#62 Wenn die Formkurve nach oben zeigt - Go with the flow!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ralf und Philipp sind immer noch in Österreich und Italien unterwegs. Während Ralf nach wie vor seinen Aktivurlaub mit der Family genießt ist Philipp inzwischen alleine in Sestriere, denn auch Felix ist wieder zurück in Deutschland.
Alleine trainieren muss er natürlich trotzdem nicht, denn seine Trainingspartner sind alle noch vor Ort und gerade bei langen Tempoeinheiten ist das natürlich Gold wert. Grund genug auf sein 20km Bahnprogramm von letzter Woche detaillierter einzugehen. Diese Woche steht für Philipp und einige seiner Trainingskollegen außerdem noch eine Leistungsdiagnostik an und klar ist er auf die Ergebnisse mindestens so gespannt wie sein Coach Renato Canova.
Auch in dieser Folge werfen die beiden außerdem einen Blick zurück in die Sporthistorie, aber Ralf hat nicht nur spannende Anekdoten von den Olympischen Spielen in Stockholm 1912, sondern auch was die Spiele in Tokio und Paris 2024 anbelangt.

Über diesen Podcast

Philipp Pflieger startete für Deutschland im Marathon bei den Olympischen Spielen von Rio 2016. Ralf Scholt hat schon viele Marathons erlebt, auch Olympische - als Sportreporter für die ARD. Wenn sich der Marathonprofi und der Journalist unterhalten geht es also natürlich um’s Laufen und das aktuelle Geschehen in der Ausdauersportwelt. Es geht aber auch um Behind-the-Scenes-Einblicke in ihr tägliches Leben für den Sport, ihre unterschiedlichen Erlebniswelten und die damit verbundenen Blickwinkel.
Der Titel „BESTZEIT“ steht sinnbildlich nicht nur dafür, dass ihr beim Anhören eine gute Zeit habt, sondern im besten Falle auch gerade beim Training auf dem Weg zu eurer nächsten Bestzeit seid. In diesem Sinne: Have fun & keep on running!
Für Feedback und Hörerthemen schickt gerne eine Mail an: bestzeit.podcast@gmail.com

von und mit Philipp Pflieger & Ralf Scholt

Abonnieren

Follow us